AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Miss Marples Buchladen, Inhaberin A. Rempe, Nordkirchen, im folgenden Verkäuferin genannt, und der Bestellerin/dem Besteller, im folgenden einheitlich Besteller genannt, gelten ausschließlich, auch für alle zukünftigen Geschäfte, die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Verkäuferin nicht an, es sei denn, sie hat ausdrücklich der Geltung abweichender Bedingungen zugestimmt.

§2

Vertragsschluss

Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit Miss Marple's Buchladen e.K., Schloßstraße 3, 59394 Nordkirchen.

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Bestellbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Der Vertrag über den Erwerb eines Produktes kommt dadurch zustande, dass wir die Annahme Ihrer Bestellung und damit den Abschluss des Vertrages in einer weiteren als „Auftragsbestätigung“ bezeichneten E-Mail bestätigen. Diese Nachricht erhalten Sie unverzüglich, spätestens jedoch 3 Tage nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

§ 3

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb  von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen telefonisch oder in Textform, z. B. Brief, Fax, E-Mail, widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Miss Marple's Buchladen e.K.
Inh.: Alexandra Rempe
Schloßstraße 6
59394 Nordkirchen
Telefon 02596/93 98 12
Telefax 02596/93 98 14
E-Mail  info(at)miss-marples-buchladen.de

Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular in pdf Form verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besondere Hinweise:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Audio- oder Video-Aufzeichnungen, z. B. CD, DVD, Musik- oder Videocassetten, oder von Software, sofern Sie die versiegelte Verpackung geöffnet haben.

Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht beim Abschluss von Zeitschriftenabonnements, sofern der Wert des Abonnements 200,-- € nicht übersteigt, sowie bei der Lieferung einzelner Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

Widerruf bei Verträgen über Dienstleistungen:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ist der Besteller Vollkaufmann, so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gemäß §§ 312 d, 355 BGB.

 § 4

Verfügbarkeit
Die Verkäuferin behält sich vor, von einer Ausführung der Bestellung abzusehen, wenn sie den bestellten Titel nicht vorrätig hat, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware nicht verfügbar ist. In diesem Fall wird die Verkäuferin den Besteller unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen ggf. bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich erstatten.

§ 5

Reise-, Versandkosten
Unsere Preise sind Endpreise in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Bei Lieferung innerhalb Deutschlands fällt bei Bestellungen bis 20,00 € eine Auslagenpauschale von 3,00 € an. Bei einem über 20,00 € liegenden Bestellwert erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands an Endkunden versandkostenfrei.

Bei Versand ins Ausland fallen für Lieferung innerhalb der Europäischen Union folgende Versandkosten an 10,00 €

Bei Lieferung in Länder außerhalb der Europäischen Union fallen Versandkosten von 15,00 € an.

Verpackungskosten werden nicht gesondert berechnet mit Ausnahme von Geschenkverpackungen.

§ 6

Zahlungs- und Lieferbedingungen
Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

Der Kaufpreis ist innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis mittels Überweisung oder im Lastschriftverfahren zahlen.

Die Lieferzeit beträgt, wenn die Ware am Lager vorhanden ist, circa 7 Arbeitstage nach Absendung unserer Annahmeerklärung.

§ 7

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Erfüllung der Kaufpreisforderung durch den Besteller verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Verkäuferin.

§ 8

Gewährleistung
Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

§ 9

Datenschutz
Die personenbezogenen Daten des Bestellers werden ausschließlich für Zwecke in Zusammenhang mit der Bestellung, z. B. für die Informationen zum Bestellstatus und/oder Lieferstatus, und für interne Kundenanalysen genutzt. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte sehen Sie hierzu auch in unsere Datenschutzerklärung.

Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten ausdrücklich zu.

Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

§ 10

Schlussbestimmungen
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für den Firmensitz der Verkäuferin in Nordkirchen zuständige Gericht.

Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Die für uns zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist :

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.

Kontakt:
Straßburger Str. 8
77694 Kehl

Telefon: +49 7851 79579 40
Telefax: +49 7851 79579 41

Internet: www.verbraucher-schlichter.de
E-Mail: mail(at)verbraucher-schlichter.de

Diese Schlichtungsstelle ist eine „Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle“ nach§ 4 Absatz2 Satz2 VSBG.